Lade Veranstaltungen
Farbstreif50x504px

Deutsches Sprachdiplom (DSD I PRO) am KBWR

Zum ersten Mal nahmen die Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge HS und IF an den Prüfungen des Deutschen Sprachdiploms (DSD I PRO) teil.

Mit dem DSD I PRO erwerben die Schülerinnen und Schüler einen zertifizierten Sprachnachweis, der vor allem den Übergang von der Schule in den Beruf ebnen kann.

„Hol Dir Deine Übergangsbegleitung … und die Ausbildung ist safe“

Unter dem Motto „Hol Dir Deine Übergangsbegleitung … und die Ausbildung ist safe“ stellten Maurice Kajdan und Tuba Bora von der Duisburger Werkkiste gemeinsam mit der Bereichsleitung Laufbahnberatung M. Schwarz-Tries am Montag, 21.03.2022, ihren Service für noch „unversorgte“ Schülerinnen und Schüler vor.

Ab jetzt findet am KBWR eine individuelle und gezielte Begleitung zusätzlich zu der bestehenden AG „Kein Abschluss ohne Anschluss“ beim Übergang in eine berufliche Anschlussperspektive statt.

„Jetzt habe ich einen Plan für meine berufliche Zukunft“

Am Montag, 14.03.2022, fand die Aktion „Tüte deine Zukunft ein“ in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit bei uns im Haus statt.

Die Berufsberaterinnen vermittelten die noch zahlreichen offenen Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2022 an interessierte Schülerinnen und Schüler. Dazu erhielten sie Tüten mit freien Ausbildungsstellen, auf die sie sich direkt bewerben konnten. Die Schulsozialarbeiter und die Leiterin der Laufbahnberatung erstellten parallel die benötigten Bewerbungsunterlagen, so dass ein erfolgreiches „matching“ unmittelbar beginnen konnte.

Impfaktion am 25.02.2022

Coronaimpfung

…zusammen schaffen wir es – Impfen schützt!

Unter diesem Motto bietet das Gesundheitsamt Duisburg am 25.02.2022 eine Impfaktion auch für unsere Schülerinnen und Schüler am Robert-Bosch-Berufskolleg an.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Brief.

Impfaktion_220225

 

Blutspendeaktion des DRK am 20.01. und 21.01.2022

DRK-Flyer für Blutspende 2022

Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Donnerstag, 20.01.2022 und Freitag, 21.01.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

in den vergangenen Schuljahren ist der Blutspendetermin des DRK immer wieder sehr gut angenommen worden. Bei der Aktion konnten regelmäßig zahlreiche Erstspenderinnen und -spender gewonnen werden. Gerade in der jetzigen Pandemiesituation sind Krankenhäuser ganz besonders auf Blutspenden angewiesen. Aus diesem Grund bieten wir am KBWR erneut zwei Termine für die Blutspende an.

Voraussetzung für die Teilnahme: Volljährigkeit, Vorlage des Personalausweises/Reisepasses

Zudem sollten Sie gefrühstückt und ausreichend getrunken haben. Vor und nach der Blutspende sollte auf sportliche Aktivitäten verzichtet werden.
Um die Teilnahme der einzelnen Personen koordinieren zu können, tragen Sie sich bitte über den nachfolgenden Link entsprechend ein oder nutzen Sie den QR-Code auf dem Informationsflyer des DRK.
Darüber hinaus informieren Sie bitte Ihre Klassenleitung, für wann Sie sich zur Blutspende angemeldet haben, damit die Unterrichtsstunden als entschuldigt gelten.

Ergänzend zur Blutspende  besteht an beiden Tagen die Möglichkeit, sich als Stammzellspenderin bzw. -spender registrieren zu lassen. Hierzu wird eine Mitarbeiterin der Westdeutschen SpenderZentrale (WSZE) als persönliche Ansprechpartnerin vor Ort sein. Informationsmaterial zum Ablauf der Registrierung finden Sie unten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Alfred Schwemin, Schulleiter

– Anmeldelink des DRK: https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/u/Walther_Rathenau_BK (ext. Link)
– Flyer des DRK: download (pdf)
– Von der Registrierung zur Spende (WSZE): download (pdf)
– Flyer der WSZE: download (pdf)

 

Scroll to Top