Deutsches Sprachdiplom (DSD)

Sie haben im Rahmen des Deutschunterrichts in den Internationalen Förderklassen sowie in der einjährigen Handelsschule an unserer Schule die Möglichkeit, sich auf die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom (DSD) vorzubereiten. Das Deutsche Sprachdiplom ist eine Zusatzqualifikation, die sich an Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf im Fach Deutsch als Fremdsprache im Rahmen der schulischen Erstintegration in Deutschland richtet. Für Berufsschülerinnen  und Berufsschüler ab etwa 16 Jahren ist die Prüfung DSD I PRO vorgesehen und dient in erster Linie als Nachweis der berufsorientierten Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1 bzw. B2 (GER). Das DSD Sprachdiplom ist vor allem von der IHK sehr hoch angesehen und erhöht somit Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Darüber hinaus dient das Deutsche Sprachdiplom (DSD) unter anderem auch als Nachweis der Deutschkenntnisse im Rahmen der Erwerbung eines Aufenthaltstitels in Deutschland sowie als Nachweis der Deutschkenntnisse im Einbürgerungsverfahren. Die Teilnahme am Vorbereitungsunterricht ist freiwillig und die Prüfung für Sie kostenlos.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Deutschlehrerin bzw. Ihren Deutschlehrer.

Farbstreif50x504px

Kontakt

Frau Kohistani

E-Mail: kohi@kbwr.de

Frau Danevska

E-Mail: dane@kbwr.de

Scroll to Top