Gruppenbild der Schülerinnen und des Schülers mit den begleitenden Lehrerinnen

Mit Erasmus+ nach Malta
Mit Erasmus+ nach Malta

Auslandspraktikum über  das Programm Erasmus+ im Rahmen der Internationalen Kontakte am KBWR

 

Nach zweijähriger coronabedingter Pause konnten in diesem Jahr erstmals wieder Auszubildende des KBWR ein Betriebspraktikum im europäischen Ausland über Erasmus+ absolvieren und dadurch ihre sprachlichen, beruflichen und (inter)kulturellen Kompetenzen erweitern.

Drei Auszubildende des Bildungsgangs Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung sind aktuell noch bis zum 28.05.2022 auf der Insel Malta und wurden in der vergangenen Woche von der stellvertretenden Koordinatorin der Internationalen Kontakte Eva Gebken sowie der Länderbeauftragten für Malta Sabrina Feldhoff besucht.

Weitere Informationen zu unseren Austauschprogrammen finden Sie hier.

Farbstreif50x504px

Ein neuer Bildungsgang am KBWR: Zum Schuljahr 2022/2023 startet die Fachoberschule Polizei

Foto des Schuleingangs mit Schild

Am 22.04.2021 fiel dazu der Startschuss durch Schulministerin Gebauer und Innenminister Reul. An diesem Tag haben beide im Rahmen eines Pressegesprächs gemeinsam mit einem Vertreter des Landesamts für Ausbildung, Fortbildung […]

Maskenpflicht um Schulen in Duisburg

Foto des Gehwegs

„Die Stadt Duisburg erweitert ab Montag, 23. November, die Maskenpflicht auch auf den Bereich rund um Schulen und Kindertageseinrichtungen. Während auf belebten Straßen und Fußgängerzonen sowie auf Spielplätzen und in […]

Kreativwettbewerb der DGUV: 3. Platz

Foto der Urkunde des Kreativpreises der DGUV

3. Platz beim Kreativwettbewerb der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zum Thema „Frei sein! Leben ohne Sucht“ Bei den Beiträgen für den Kreativwettbewerb verfolgte die Klasse die Grundidee, die gesammelten Gedanken […]

Corona: Hygieneregeln am KBWR

Flyer A-H-A

Hygieneregeln am KBWR download  

Vertragsabschluss trotz Covid-19: Das KBWR kooperiert mit der FOM Hochschule in Duisburg

Am Donnerstag, den 30.04.2020, unterzeichneten die FOM Gesamt-Geschäftsleiterin Sandra Seidler und der Schulleiter des KBWR Alfred Schwemin virtuell einen Kooperationsvertrag und bieten dadurch nun den Auszubildenden des Bildungsgangs Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen am KBWR schon während ihrer Ausbildung die Möglichkeit, Hochschulluft zu schnuppern.

Sporthelferausbildung: Kooperation ist ein Erfolgsmodell

Das KBWR bietet die Ausbildung zum Sporthelfer bereits seit einigen Jahren an. Die ausgebildeten Jugendlichen unterstützen in Sportvereinen die Trainer und Übungsleiter ei Ihren Aufgaben und helfen als Experten für Bewegung, Spiel und Sport bei schulischen und schulübergreifenden Veranstaltungen.

Verleihung der KMK Zertifikate

Congratulations! Verleihung der KMK Zertifikate Einundzwanzig kaufmännische Auszubildende aus den Bereichen Büromanagement und Industrie haben im Dezember 2019 erfolgreich die KMK Prüfung in Englisch auf der Niveaustufe B2 absolviert. Das […]

Drei erste Plätze im bundesweiten Wissenswettbewerb „Best Azubi 2019“ in den Kategorien „Beste/r Auszubildende/r“, „Beste Berufsschule“ und „Bestes Unternehmen“!

Unser Auszubildender Tobias Koch vom Logistiker Kühne + Nagel (AG & Co) KG, Duisburg, erhielt die Auszeichnung als bester angehender Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung des Jahres 2019. Er überzeugte mit seinem Fachwissen und gewann den ersten Platz im bundesweiten Wissenswettbewerb „Best Azubi“ für angehende Kauffrauen und –männer für Spedition und Logistikdienstleistung.

Angehende Gesundheitskaufleute besuchen das Sozialgericht in Duisburg

Angehende Gesundheitskaufleute des KBWR besuchten mit ihrem Fachlehrer Herrn Handler das Sozialgericht in Duisburg, um die theoretischen Inhalte des Unterrichts in diversen Verhandlungen des Sozialgerichts zu vertiefen.

30 Jahre nach dem Mauerfall – Angehende Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte besuchen das Haus der Geschichte und das Bundesministerium der Verteidigung

30 Jahre nach dem Mauerfall – Die angehenden Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (RN172) des KBWR besuchten gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Herrn Köppen das Haus der Geschichte sowie das Bundesministerium der Verteidigung […]

Scroll to Top